E-Bike/Pedelec Umbau / Conversion TREK 800 Sport MTB / City Cruiser

Bei meinem hier vorgestellten MTB-/City Cruiser Herrenrad-E-Conversion Projekt handelt es sich um die Erfüllung meines eigenen Wunsches, mit möglichst geringem finanziellen und Arbeitsaufwand ein bequemes, auch bei hügeliger Topologie zu fahrendes, legal im öffentlichen Straßenverkehr zu bewegendes Pedelec auf die Räder zu stellen.

Da ich ein bereits im Haushalt vorhandenes MTB aus purem Spaß an der Freude zu einem leistungsstarken, aber leider illegalen S-Pedelec/E-Bike mit 1000 Watt Motor und einer V-max von ca. 50 km/h ohne Pedalieren realisiert habe, wollte ich mit dem neuen Projekt besser auf dem Boden der (gesetzlich zulässigen) Tatsachen bleiben. Schließlich möchte ich mit gutem Gewissen damit unterwegs sein, ohne „im Falle eines Falles“ mit dem Gesetz in Konflikt zu kommen und mich und/oder andere zu schädigen.

Da ich absolut kein Sportler bin, habe ich zusätzliches Augenmerk auf den gleichzeitigen Umbau auf die Eigenschaft eines “City Cruisers“ gelegt, heißt: höherer Lenkervorbau, bequemer, aufrecht sitzend zu erreichender Lenker. 21 Gänge sind für ein Pedelec schon sehr viel, nahezu überflüssig, aber so lässt sich das Rad gut und gerne auch fast ohne E-Unterstützung flott und anstrengungsfrei bewegen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.